Partner­organisationen

Übersicht:

Fördernde Organisationen

Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)

Das BMZ fördert unsere Projekte „Maitri-Netzwerk“ und „Stimme der Frauen“ in Indien sowie das Projekt „Starke Mädchen“ in Nepal.

Else Kröner-Fresenius-Stiftung

Diese Stiftung fördert das Projekt „Sichere Geburtshilfe“ in Nepal.

Schöck-Familien-Stiftung

Die Schöck-Familien-Stiftung fördert unser Projekt „Gegen Diskriminierung – für gewaltfreie Schulen“ in Amravati, Indien.

Erbacher-Stiftung

Die Erbacher-Stiftung fördert unser Projekt „Gemüse statt Ratten“ in Bihar, Indien.

Stiftung Ursula Merz

Die Stiftung Ursula Merz fördert ebenfalls unser Projekt „Gemüse statt Ratten“ in Bihar, Indien.

HAND IN HAND-Fonds

Diese öko-soziale Initiative von Rapunzel Naturkost und der Deutschen Umwelthilfe unterstützt ebenfalls unser Projekt „Gegen Diskriminierung – für gewaltfreie Schulen“ in Amravati, Indien.

Karuna Trust

Unsere britische Partnerorganisation wurde 1980 von westlichen Buddhisten gegründet. Karuna Trust unterstützt eine Vielzahl von Projekten und sammelt jährlich 1,8 Millionen britische Pfund an Spenden. Wir kooperieren bei vielen unserer Projekte, auch bei denen, die vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) unterstützt werden.

Das Team von Karuna Trust

Unsere Partner vor Ort

Green Tara Nepal

Unsere Partnerorganisation in Nepal ist seit Jahren einer unserere wichtigsten Partner. Green Tara Nepal führt das Projekt „Sichere Geburtshilfe“ für Mütter in Süd-Nepal durch und ist Hauptpartner beim Projekt „Starke Mädchen“.

Jan Sahas Social Development Society

Die Jan Sahas Society mit Sitz in Madhya Pradesh und Delhi setzt sich insbesondere für Dalits und die sogenannten „Manual Scavenger“ ein. Diese Frauen werden durch die Kastentradition gezwungen, die Trockenlatrinen des ganzen Dorfes zu reinigen. Durch Jan Sahas erlernen sie einen menschenwürdigen Lebenserwerb. Jan Sahas ist unser Hauptpartner bei den Projekten „Maitri-Netzwerk“ und „Stimme der Frauen“.

Bahujan Hitay Society

Die Bahujan Hitay Society in Amravati leitet ein Wohnheim für gefährdete Mädchen und führt ein Gemeinschaftsprojekt in den Slums von Amravati in Maharashtra, Indien, durch.

Green Tara Foundation

Die Green Tara Foundation führt in Pune, Indien, ein soziales Projekt für jugendliche Mädchen in Slums durch, das von Karuna Trust unterstützt wird. Ein Film von Karuna Trust berichtet über dieses Projekt.

 

Einfach über unsere Projekte auf dem Laufenden bleiben und sehen, wie wir helfen!
Erscheint etwa viermal im Jahr.

 

EINFACH HELFEN

KONTAKT     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ