Blog

01.08.2021

Aus Abfall entsteht ein Mehrwert – Upcycling-Workshop

Veranstaltungshinweis: Aus Abfall entsteht ein Mehrwert – Upcycling-Workshopmit Anne Metzler und Sarah Neuwirth von Planet Upcycling

Veranstalter: Karuna Deutschland e.V.

Samstag, 14. August 2021, ab 14.15 Uhr – Dauer: ca. 60 Minuten – Teilnahme kostenlos
Ort: KD 11/13 – Zentrum für Kooperation und Inklusion, Karl‑Denkhaus‑Str. 11, 45329 Essen

Im Rahmen des Gutes-Klima-Festivals am 14. August 2021 in Essen bieten wir einen Upcycling-Workshop an. Bei diesem Workshop lernt Ihr von den erfahrenen Upcycling-Designerinnen Anne und Sarah, wie Ihr aus vermeintlich nutzlos Gewordenem neue Lieblingsstücke herstellen könnt. Das Basismaterial bei diesem Workshop ist der Fahrradschlauch. Aus alten Fahrradschläuchen lassen sich ganz unterschiedliche Accessoires, Schmuck oder auch Täschchen herstellen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Das Ursprungsmaterial sieht man dem fertigen Ergebnis oft nur noch bei genauerem Hinschauen an – was dann für einen Wow-Effekt sorgt. Upcycling ist bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen beliebt und erfreut sich angesichts eines wachsenden Umweltbewusstseins immer größerer Beliebtheit und Anerkennung.

Am selben Tag wird Karuna auch mit einem Infostand auf der Klima-Meile vertreten sein (Klima‑Meile: zwischen Zeche Carl und dem KD 11/13; unser Stand: Altenessener Straße, ca. Höhe Hausnummer 388). Wir freuen uns schon riesig! Kommt vorbei und lasst Euch inspirieren. Mehr Infos zum Gutes-Klima-Festival findet Ihr auf der Festival‑Website.

 

Dieser Workshop wird gefördert durch:

 

Engagement Global
mit Mitteln des
Bundesministerum für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

EpiB – Entwicklungspolitische Informations-und Bildungsarbeit
Gefördert aus Mitteln des Landes Nordrhein-Westfalen

Brot für die Welt

Katholischer Fonds

Veranstaltungshinweis: Aus Abfall entsteht ein Mehrwert – Upcycling-Workshopmit Anne Metzler und Sarah Neuwirth von Planet Upcycling

Veranstalter: Karuna Deutschland e.V.

Samstag, 14. August 2021, ab 14.15 Uhr – Dauer: ca. 60 Minuten – Teilnahme kostenlos
Ort: KD 11/13 – Zentrum für Kooperation und Inklusion, Karl‑Denkhaus‑Str. 11, 45329 Essen

Im Rahmen des Gutes-Klima-Festivals am 14. August 2021 in Essen bieten wir einen Upcycling-Workshop an. Bei diesem Workshop lernt Ihr von den erfahrenen Upcycling-Designerinnen Anne und Sarah, wie Ihr aus vermeintlich nutzlos Gewordenem neue Lieblingsstücke herstellen könnt. Das Basismaterial bei diesem Workshop ist der Fahrradschlauch. Aus alten Fahrradschläuchen lassen sich ganz unterschiedliche Accessoires, Schmuck oder auch Täschchen herstellen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Das Ursprungsmaterial sieht man dem fertigen Ergebnis oft nur noch bei genauerem Hinschauen an – was dann für einen Wow-Effekt sorgt. Upcycling ist bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen beliebt und erfreut sich angesichts eines wachsenden Umweltbewusstseins immer größerer Beliebtheit und Anerkennung.

Am selben Tag wird Karuna auch mit einem Infostand auf der Klima-Meile vertreten sein (Klima‑Meile: zwischen Zeche Carl und dem KD 11/13; unser Stand: Altenessener Straße, ca. Höhe Hausnummer 388). Wir freuen uns schon riesig! Kommt vorbei und lasst Euch inspirieren. Mehr Infos zum Gutes-Klima-Festival findet Ihr auf der Festival‑Website.

 

Dieser Workshop wird gefördert durch:

 

Engagement Global
mit Mitteln des
Bundesministerum für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

EpiB – Entwicklungspolitische Informations-und Bildungsarbeit
Gefördert aus Mitteln des Landes Nordrhein-Westfalen

Brot für die Welt

Katholischer Fonds

Veranstaltungshinweis: Aus Abfall entsteht ein Mehrwert – Upcycling-Workshopmit Anne Metzler und Sarah Neuwirth von Planet Upcycling

Veranstalter: Karuna Deutschland e.V.

Samstag, 14. August 2021, ab 14.15 Uhr – Dauer: ca. 60 Minuten – Teilnahme kostenlos
Ort: KD 11/13 – Zentrum für Kooperation und Inklusion, Karl‑Denkhaus‑Str. 11, 45329 Essen

Im Rahmen des Gutes-Klima-Festivals am 14. August 2021 in Essen bieten wir einen Upcycling-Workshop an. Bei diesem Workshop lernt Ihr von den erfahrenen Upcycling-Designerinnen Anne und Sarah, wie Ihr aus vermeintlich nutzlos Gewordenem neue Lieblingsstücke herstellen könnt. Das Basismaterial bei diesem Workshop ist der Fahrradschlauch. Aus alten Fahrradschläuchen lassen sich ganz unterschiedliche Accessoires, Schmuck oder auch Täschchen herstellen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Das Ursprungsmaterial sieht man dem fertigen Ergebnis oft nur noch bei genauerem Hinschauen an – was dann für einen Wow-Effekt sorgt. Upcycling ist bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen beliebt und erfreut sich angesichts eines wachsenden Umweltbewusstseins immer größerer Beliebtheit und Anerkennung.

Am selben Tag wird Karuna auch mit einem Infostand auf der Klima-Meile vertreten sein (Klima‑Meile: zwischen Zeche Carl und dem KD 11/13; unser Stand: Altenessener Straße, ca. Höhe Hausnummer 388). Wir freuen uns schon riesig! Kommt vorbei und lasst Euch inspirieren. Mehr Infos zum Gutes-Klima-Festival findet Ihr auf der Festival‑Website.

 

Dieser Workshop wird gefördert durch:

 

Engagement Global
mit Mitteln des
Bundesministerum für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

EpiB – Entwicklungspolitische Informations-und Bildungsarbeit
Gefördert aus Mitteln des Landes Nordrhein-Westfalen

Brot für die Welt

Katholischer Fonds

 

 

Alle News anzeigen

Einfach über unsere Projekte auf dem Laufenden bleiben und sehen, wie wir helfen!
Erscheint etwa viermal im Jahr.

 

EINFACH HELFEN

KONTAKT     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ