Aktuelles

04.11.2020

Newsletter November 2020

Liebe Freundin, lieber Freund von Karuna Deutschland,

gestern haben wir die Urkunde über die Zuerkennung des DZI‑Spenden­siegels erhalten! Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) hat nach intensiver und umfassender Prüfung festgestellt, dass unsere Organisation – der Karuna Deutschland e.V. – die Spendensiegel-Standards erfüllt. Wir freuen uns über diesen Meilenstein in der Geschichte unseres Vereins. Der Aufwand war nicht unerheblich, aber er hat sich gelohnt. Die Spenderberatung des DZI informiert die Öffentlichkeit über die Seriosität von Spenden­organisationen und warnt vor unlauteren Praktiken. Organisationen mit DZI‑Spenden­siegel tragen das wichtigste Qualitätszeichen im deutschen Spendenwesen.

Fundraising-Erfolg

Wir freuen uns, dass die Schöck-Familien-Stiftung unser Amravati-Projekt mit 12.000 € unterstützt. Die Stiftung fördert Schul- und Berufs­ausbildun­gen in Indien, Nepal und Afrika. Mit der Unterstützung unseres Projekts trägt sie dazu bei, dass 40 Mädchen und junge Frauen aus schwierigsten Verhältnissen im Solera-Wohnheim liebevolle Förderung für ihre persönliche und schulische Entwicklung erhalten. Und die Weiterbildung der Lehrkräfte von 15 Schulen wird ebenfalls gefördert. Das Team unserer Partnerorganisation Bahujan Hitay Amravati ist in Schulen unterwegs, um die allgegenwärtige Gewalt gegen Mädchen zu thematisieren und zu bekämpfen, indem es Lehrer und Schüler für dieses Thema sensibilisiert. „Violence-free schools“ (gewaltfreie Schulen) lautet das Ziel.

Corona-Nothilfe für die Pardhi-Nomaden

In letzter Zeit haben viele von Euch für die Corona-Nothilfe vor Ort in Indien und Nepal gespendet, herzlichen Dank dafür. Unsere Partnerorganisation NIRMAN war sehr dankbar, dass sie dadurch Bedürftige unterstützen konnte. Die nomadischen Gemeinschaften leben schon zu normalen Zeiten oft unter dem Existenzminimum und haben keine Rücklagen. Wenn sie Arbeit finden, dann als Tagelöhner, und die meisten haben jetzt ihre Lebens­grundlage verloren. Unser Partner NIRMAN arbeitet mit den Regierungs­behörden zusammen und versucht, Unterstützung für Wanderarbeitnehmer und andere gefährdete Gemeinschaften zu sichern.

Dank Eurer großzügigen Unterstützung hat NIRMAN Lebensmittelpakete an 200 betroffene Familien verteilen können. NIRMAN arbeitet weiterhin daran, das Bewusstsein für die COVID‑19-Regeln und Hygienemaßnahmen zu schärfen und die Familien bei Regierungs­hilfsprogrammen anzumelden.

WeCanHelp-Mastercard

Karuna Deutschland ist auf WeCanHelp, einer Online-Kauf-Plattform vertreten. Aktuell gibt es wieder die gebührenfreie WeCanHelp-Mastercard. Jedesmal, wenn Du beim Online-Einkauf mit dieser Kreditkarte bezahlst und Karuna Deutschland e.V. vorher als Spendenempfänger ausgewählt hast, erhalten wir eine Spende. Noch bis zum 15. Dezember erhalten wir außerdem 20,00 € für jede neue WeCanHelp-Mastercard. Als Neukunde gilt, wer bislang noch kein Kunde der Advanzia Bank war.

Wichtig zu beachten:

  • Damit wir die Prämie erhalten, muss bis spätestens 14. Februar 2021 einmal mit der WeCanHelp-Mastercard bezahlt worden sein.
  • Vermeide in jedem Fall Raten- oder Teilzahlungen sowie Bargeldabhebungen und richte unbedingt nach der Überweisung des ersten Rechnungsbetrages den Lastschrifteinzug ein, um hohe Zinszahlungen zu vermeiden!
  • Bitte beachte das Kleingedruckte mit weiteren Informationen.

Einige von uns haben die Karte seit einiger Zeit ausprobiert, und sie funktioniert gut und problemlos.

Du kannst auch ohne Kreditkarte beim Einkaufen spenden, wenn Du von unserer WeCanHelp-Webseite aus in einem der rund 6.600 teilnehmenden Online-Shops einkaufst. Die Spende ist beim Einkauf über diesen Weg sogar deutlich höher als beim Bezahlen mit der Kreditkarte. Wir erhalten die Spende jedoch nur, wenn Du den Online-Shop über www.wecanhelp.de/karuna auswählst und besuchst. Ein eventuell aktiver Werbeblocker muss dabei vorübergehend vollständig deaktiviert sein, weil mehrere Webseiten beteiligt und erforderlich sind, damit uns Dein Einkauf zugeordnet werden kann.

Kaufe nicht ein, nur um zu spenden! Wenn Du gerne spenden möchtest ohne einzukaufen, geht das am besten direkt. Alle notwendigen Informationen zum Überweisen oder zum Spenden via Paypal findest Du auf unserer Website.

Neuer Vorstand

Wir haben am 27. September 2020 per Online-Konferenz einen neuen Vorstand gewählt. Wir bedanken uns bei Christina Pawelczyk, die beruflich bedingt ausschied. Simharava Hannah Prinzler ist unsere neue Schatzmeisterin und Amogharatna ein neuer Beisitzer. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und auf die Verstärkung in Berlin. Wer sonst noch im Vorstand ist, siehst Du auf unserer Team-Seite im Internet.

Herzlichen Dank an alle, die in letzter Zeit gespendet haben. Und falls Du noch nicht regelmäßig spendest, magst Du vielleicht die nahende Winterzeit nutzen, um eine Dauerspende einzurichten? Dauerspenden helfen uns besonders gut, um längerfristig planen zu können und um unsere Eigenleistungen zu stemmen, die für die großen, vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) bezuschussten Projekte erforderlich sind, damit wir überhaupt Zuschüsse erhalten.

Liebe Grüße

Das Team von Karuna Deutschland

 

Alle News anzeigen

Einfach über unsere Projekte auf dem Laufenden bleiben und sehen, wie wir helfen!
Erscheint etwa viermal im Jahr.

 

EINFACH HELFEN

KONTAKT     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ