online-Forum

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website

Karuna Deutschland e.V.
Herkulesstr. 13a
45127 Essen
datenschutz@karunadeutschland.org

Allgemeine Information

Personenbezogene Daten sind Informationen wie Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und alle weiteren Informationen zu einer bestimmten Person. Der Umgang mit personenbezogenen Daten ist durch die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und andere Vorschriften geregelt.

Die Nutzung unserer Webseite zu Informationszwecken ist ohne Angabe Deiner personenbezogenen Daten möglich (Ausnahmen siehe „Verwendung von Social Plugins“).

Durch technische und organisatorische Maßnahmen stellen wir sicher, dass Anforderungen an den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Wenn Du unsere Webseiten besuchst, werden bei jedem Seitenaufruf automatisch Daten in einer Protokolldatei gespeichert:

  • Die IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Der Name und die URL der abgerufenen Seite
  • Die Datenmenge, die bei Übermittlung der Seite gesendet wird
  • Der Status des Zugriffs (Seite übertragen, Seite nicht gefunden etc.)
  • Daten zum verwendeten Browser- und Betriebssystems
  • Die Webseite, von der aus der Zugriff erfolgte.

Diese Daten werden zur Unterstützung und Absicherung des Betriebes gespeichert.

Wenn Du spenden möchtest, fragen wir Dich nach Deinem Namen und nach einigen anderen für die Spende relevanten persönlichen Informationen. Deine Angaben werden auf besonders geschützten Servern in Deutschland gespeichert. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen oder kaufmännischen Betreuung dieser Server befasst sind. In keinem Fall werden diese Daten an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Schutzbedürftige Daten sollten daher nur über eine sichere Verbindung (SSL) übertragen werden.

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sogenanntes IP-Masking) zu gewährleisten.

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich wirst nutzen können. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (einschließlich Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst.

Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google selbst findest Du unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Google-Analytics-Widerruf: Zum Browser-Plugin.

Verwendung von Social Plugins

Auf diesen Internetseiten werden Plugins von sozialen Netzwerken verwendet. Insbesondere sind dies facebook.com, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“), und twitter.com, das von der Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA („Twitter“) betrieben wird.

Wenn Du mit einem solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufst, wird eine Verbindung zu den Servern der sozialen Netzwerke hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Deinen Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Server der sozialen Netzwerke übermittelt, welche unserer Internetseiten Du besucht hast. Bist Du dabei als Mitglied des sozialen Netzwerkes eingeloggt, ordnet dieses die Information Deinem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z. B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Deinem Benutzerkonto zugeordnet, was Du nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern kannst.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook und über Deine diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre findest Du in den Datenschutzhinweisen von Facebook. 

Facebook Conversion Tracking

Um potentielle Nutzer und Kunden auf unsere Online-Angebote aufmerksam zu machen, nutzen wir das Online-Werbeprogramm „Facebook Advertising“ und im Rahmen von Facebook Advertising das Conversion Tracking, einen Analysedienst der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“). Dabei wird von Facebook ein Cookie auf Deinem Rechner gesetzt („Conversion-Cookie“), sofern Du über eine Facebook-Anzeige auf unsere Webseite gelangt bist. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchst Du bestimmte Seiten von uns und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Facebook erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde und dort eine Aktion vorgenommen hat. Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken zu erstellen. Wir erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf die jeweilige Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Du nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchtest, kannst Du auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert.

Einwilligung oder Ablehnung von Cookies

Die Einwilligung oder Ablehnung von Cookies – auch für Webtracking – kannst Du über die Einstellungen Deines Webbrowsers erklären. Du kannst Deinen Webbrowser so einstellen, dass er Dich beim Setzen von Cookies benachrichtigt oder Cookies generell ablehnt. Allerdings kannst Du dann nicht mehr alle Funktionen unserer Website nutzen. Über die folgenden Links kannst Du Dich über diese Möglichkeit für die am meisten verwendeten Browser informieren:

Explorer: support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen?cache=no

Google Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&answer=95647

Safari: https://www.verbraucher-sicher-online.de/anleitung/cookies-verwalten-in-apple-safari

Opera: help.opera.com/Linux/12.10/de/cookies.html

Hinweis für Eltern oder Aufsichtsberechtigte

Eltern oder Aufsichtsberechtigte sind für den Schutz der Privatsphäre ihrer Kinder verantwortlich. Wir bitten Dich, mit Deinen Kindern über den sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit den eigenen personenbezogenen Daten im Internet zu sprechen.

Ihre Fragen oder Kommentare

Wenn Du Fragen oder Kommentare zum Thema Datenschutz hast, wende Dich bitte per E-Mail an Karuna Deutschland e.V.: datenschutz(at)karunadeutschland.org.

Die Entwicklung des Internet oder der Gesetzgebung macht gegebenenfalls Anpassungen in unserer Datenschutzerklärung erforderlich. Wir stellen Änderungen unserer Datenschutzerklärung stets an dieser Stelle ein und empfehlen, diese Erklärung gelegentlich zu lesen.

 

Essen, 22. Mai 2018

Über unsere Projekte auf dem Laufenden bleiben und sehen, wie wir helfen!
Erscheint etwa 4 mal im Jahr.

Jetzt Newsletter bestellen!


EINFACH HELFEN

KONTAKT     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ